BILDZEICHEN

DOK, 2014, 05'08'

Seit mehr als 40 Jahren widmet Otto Heigold sein Leben der Kunst. Der ehemalige Dozent der Hochschule Luzern Design und Kunst konzentriert sich in seinem Dachstockatelier auf sein persönliches Schaffen. In seinen Werken vereint er verschiedenste künstlerische Techniken wie Collage, Holzschnitt, Malerei und Prägung. Unverkennbar ist seine Sammlung von einigen hundert selbstgeschnittenen Gummistempeln. Diese Bildzeichen setzt er mittels Druckverfahren in Reihen und Rastern aus Repetition und Variation zu Erzählungen in seinen Bildern zusammen.

Produktion: HSLU - Design & Kunst, Studienrichtung Video

Regie, Schnitt: Mauro Schweizer

Kamera: Robin Nidecker

Ton: Roman Frei

© 2020 MAURO SCHWEIZER. ALLE RECHTE VORBEHALTEN